Nokia E71 als Bluetooth Modem unter Mac OS X

Da ich mit dem O2 Connection Manager  eher schlechte Erfahrungen gemacht habe und dieser immer wieder nur sporadisch funktioniert, wollte ich wissen wie man das Nokia E71 nativ als Bluetooth Modem unter Mac OS X verwendet. Nach einigem rumspielen musste ich feststellen, dass dies alles andere als schwierig ist.

Hat man das Telefon schon mal mit dem Mac verbunden, so kann dieser Schritt entfallen, anderenfalls muss man das Telefon unter Systemeinstellungen->Bluetooth hinzufügen. Nun kann man unter Systemeinstellungen->Netzwerk die Bluetooth Verbindung wählen und hier bei Telefonnummer den Namen des Internetzugangspunkts, wie er im Telefon definiert ist, eintragen. Dieser muss auch unter „Weitere Optionen“ unter APN eingetragen werden. Zu finden ist der Name des Zugangspunkt im Telefon unter System->Einstellungen->Verbindung->Zugangspunkte->o2 Internet (je nach Mobilfunk Anbieter)->Name vom Zugangspunkt.
Nun kann mit einem Click auf Verbinden die Bluetooth Modemverbindung aufbauen, dabei frägt das Telefon evtl. um Erlaubnis ob eine Verbindung aufgebaut werden darf.
Prinzipiell sollte diese Anleitung mit allen Symbian S60 v3 Mobiltelefonen funktionieren.

10 Reaktionen auf: Nokia E71 als Bluetooth Modem unter Mac OS X

Das sag ich oder frag ich noch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.