Deutsche Anleitung für die We-Travel Installation

Nachdem mich einige meiner Leser danach gefragt haben, wie man die kostenlose Navigationssoftware We-Travel auf einem Nokia Handy installiert, habe ich die englische Anleitung ins deutsche Übersetzt.

Für Nokia Handies gibt es eine tolle Alternative zur kostenlosen Navigation.

  1. Die Datei Red-FS.vxx.yyRCzz.zip (x,y und z stehen für Zahlen) von der Download Seite herunterladen und auf dem Computer entpacken.
  2. Das Telefon mit Hilfe des Datenkabels mit dem Computer im Massenspeichermodus verbinden.
  3. Mit einem Dateimanager (Finder, Explorer) auf die Speicherkarte des Handies navigieren und hier das Verzeichnis We-travel erstellen.
  4. Die vorher aus der heruntergeladenen Zip-Datei entpackten Dateien, WeTravel.jad und WeTravel.jar in das im 3. Schritt erstellte Verzeichnis kopieren.
  5. Mit dem Dateimanager (unter Office auf dem Handy zu finden) zum erstellten Verzeichnis browsen und die Datei WeTravel.jad  zur Installation anwählen. Die Sicherheitsfragen bzgl. der Installation mit „ja“ beantworten und die Software auf diesem Wege fertig installieren. We-Travel sollte jetzt unter Installationen zu finden sein.
  6. Unter Installationen den Programm Manager starten und WeTravelMidletSuite öffnen. Jetzt muss „Benutzerdaten lesen“ und „Benutzerdaten bearbeiten“ auf „immer erlaubt“ gestellt werden. Programm Manager wieder beenden.
  7. Lade dir die Datei Voice-xyz.zip und Maps-country.zip von der Download Seite herunter und entpacke diese. Erstelle nun, in dem im 3. Schritt erstellten Ordner zwei weitere mit den Namen Voice und Map. Achtung: Auf Groß- und Kleinschreibung achten! Kopiere nun die entpackten Dateien aus der Voice-xyz.zip ins Voice Verzeichnis und die aus Maps-country.zip  nach Map.
  8. Starte nun We-Travel (unter Installationen zu finden) und wähle unter Menu->Settings->GPS „Internal GPS“ aus. Danach muss in Menu->Settings->Advanced->Files zum vorher auf der Speicherkarte erstellten Verzeichnis We-Travel navigiert werden. Dieses dann auswählen aber nicht öffnen.
    UPDATE: Seit Version V00.02 RC15 heißt der Menü-Punkt mit dem das Verzeichnis gewählt wird „Set We-Travel root“.

Jetzt sollte We-Travel funktionstüchtig sein.

135 Reaktionen auf: Deutsche Anleitung für die We-Travel Installation

Das sag ich oder frag ich noch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.