WordPress 2.8 RC 1: Erste Eindrücke

Ich habe heute WordPress 2.8 RC 1 installiert und muss sagen, ich bin sehr zufrieden mit der neuen Version. Besonders hervorzuheben ist für mich die Möglichkeit dem Administrations-Dashboard mehrere Spalten zu verpassen und somit die Bildschirmbreite besser zu nutzen. Weiterhin ist die neue Widget-Verwaltung ein Traum gegenüber der Alten. Widgets lassen sich nun per Drag’n'Drop in die jeweilige Sidebar ziehen, auch Wechsel von der Einen in die Andere sind so einfach möglich. Etwas gewöhnungsbedürftig ist meiner Meinung nach die neue Plugin Übersicht. Einen Überblick über die neuen Funktionen  und die Änderungen gibt es bei WordPress Deutschland.

Nach der Installation musste ich das CDN Tools Plugin deaktivieren, da dieses den Artikel-/Seiten-/Kommentareditor lahm legt. Leider kann man, da es sich um einen Release Candidate handelt, nicht genau sagen ob das Plugin oder WordPress daran schuld ist. Sollte ich jedoch den Grund finden, werde ich dementsprechend einen Bugreport stellen. Ansonsten läuft alles wie geschmiert und irgendwie fühlbar schneller.

Das sag ich oder frag ich noch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>