Fritzbox 7270: Das Siemens S68H als Mobilteil

Im Rahmen meines Kabel-Deutschland Telefon und Internet Vertrags habe ich die FritzBox 7270 als Endgerät gewählt, zwar musste ich für diese 70 Euro zuzahlen, jedoch ist sie wesentlich besser als der kostenlose Router/Accesspoint den es zum Vertrag gibt.

Besonders überzeugt hat mich die integrierte Telefonanlage, denn diese erspart mir ein weiteres elektrisches Gerät im Dauerbetrieb.

Für diese Telefonanlage habe ich nach einem passenden Mobilteil gesucht und bin, mit dem Siemens Gigaset S68H fündig geworden. Das Telefon kostet bei Amazon ca. 60 Euro und lief bei mir auf Anhieb mit der integrierten Telefonanlage. Der Anrufbeantworter der FritzBox lässt sich mit dem Mobilteil abhören, verpasste Anrufe werden angezeigt.

Als Schmankerl kann auf das Telefonbuch der FritzBox zugegriffen werden. Dies geht indem man einen Kontakt mit der Telefonnummer 3# anlegt und diesen unter einem beliebigen Namen speichert. Nun kann durch langes drücken einer der Kurzwahltasten diesen Kontakt zuweisen. Das Drücken dieser Taste führt nun zum Telefonbuch der Fritzbox.

Das sag ich oder frag ich noch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.