Rette deine Freiheit

Auch ich unterstütze das Projekt „Rette deine Freiheit“ von Alexander Lehmann, denn wenn es an meine Freiheitsrechte geht – vor allem das Recht auf freie Meinungsäußerung ist hier zu nennen – verstehe ich keinen Spaß. Leider gängeln uns unsere Bundespolitiker immer wieder und höhlen das Grundgesetz weiter aus. Meinungen aus der Netzgemeinde werden beständig ignoriert.

Für alle die sich nach dem Video Fragen, was genau soll das, ich will mehr darüber wissen, gibt es eine Erklärung zu den einzelnen Szenen.

Das Projekt wird folgendermaßen beschrieben:

„RetteDeineFreiheit“ ist eine Antwort auf die nicht nachvollziehbare Politik der Bundesregierung in Bezug auf die Internetsperren.

Entgegen allen Expertenmeinungen und der erfolgreichsten „Online-Petition“ in der Geschichte Deutschlands mit über 134.000 Mitzeichnern wird in Deutschland ein grundgesetzwidriges und dazu noch vollkommen sinnloses Gesetz verabschiedet.

Kritiker werden in der Diskussion diffamiert, haarsträubende und falsche Argumente gebetsmühlenartig wiederholt – von einer lebendigen und gesunden Demokratie keine Spur.

Auch du kannst das Projekt unterstützen: Blogge darüber, verbreite den Link auf Facebook und Twitter, erzähle Freunden und Bekannten davon.

Das sag ich oder frag ich noch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.