Subversion Server unter Debian Lenny einrichten

Seit längerer Zeit hatte ich den Plan mir eine Quellcode-Verwaltung zu installieren. Da CVS mittlerweile doch schon etwas antiquiert ist und nicht mehr weiterentwickelt wird, habe ich mich hierzu für Subversion entschlossen. Wie sich Subversion unter Debian Lenny einrichten lässt, möchte ich Euch hier nun näher beschreiben. Bei meinem Subversion Server habe ich mich entschlossen, … weiterlesen

Debian GNU/Linux 5.0 aka Lenny veröffentlicht

Heute wurde die Linux Distribution Debian in ihrer fünften Version veröffentlicht. Das Release trägt den Namen Lenny. Mehr zum Release findet ihr in den Releasenotes. Mit der neuen Version hat sich vor allem die Installation des Xservers erheblich vereinfacht, da dieser selbstständig eine lauffähige Konfiguration erstellt.  Mit dem Upgrade meines Servers von Etch auf Lenny … weiterlesen

Proftpd mit TLS: 500 Illegal PORT command

Diesen Fehler bekam ich immer dann, wenn ich eine Datei im TLS Modus hochladen wollte. Nach einiger Fehleranalyse habe ich eine Lösung gefunden. In die Datei /etc/proftpd/proftpd.conf muss die Zeile, 1PassivePorts 50000 55535 eingefügt werden. Nun müssen diese Ports auch in der  Firewall des Servers geöffnet werden, so dass der FTP-Server auch eine Verbindung in diesem … weiterlesen

Praktische Anleitungen für FTP und Mail Server

Zur Neuinstallation meines Rootservers habe ich das Internet nach einigen Hilfen bemüht. Dabei bin ich auf 2 sehr gute und hilfreiche Anleitungen gestoßen, die ich Euch nicht vorenthalten will: – Virtual Mailserver Hosting mit: Postfix, Dovecot, MySQL und AMaViS – Virtual FTP Hosting mit: pureFTP und MySQL Update: Ich habe eine noch bessere FTP Anleitung gefunden: … weiterlesen

Wieder Online

Nachdem ich meinen Server neu installieren musste, bin ich jetzt endlich wieder Online. Der Grund für die Neuinstallation war, dass ich gestern ein Rootkit auf ihm entdeckt habe. 👿  Auf das Rootkit bin ich gestoßen, als ich den Apache neu starten wollte. Dies ging nicht, da mir völlig unbekannte Prozesse den Port 80 blockierten. Die … weiterlesen