Nokia E71: Symbian Programme selber signieren

Einer meiner Leser war auf der Suche nach einem Programm, mit welchem er sein E71 zu einem bestimmten Zeitpunkt abschalten kann. Ein solches Programm ist zum Beispiel SwitchOff. Jedoch gibt es ein Problem mit diesem Programm, da dieses signiert sein muss, um auf das Powermanagement des Telefons zuzugreifen.

Im E71 Blog bin ich heute auf eine elegante Variante gestoßen, mit der sich ein Programm selber signieren lässt.

Dazu muss man sich als Erstes einen OPDA.cn Account erstellen. Auf der ersten Seite müsst ihr warten bis der Countdown runtergezählt hat und dann auf den linken Button clicken. Da Ihr vermutlich genau so gut Chinesisch versteht wie ich, hier ein Screenshot mit Übersetzung von Registrierungsformular:

Danach könnt ihr Euch auf der Erstellen Seite ein Zertifikat generieren. Dazu müsst Ihr in das erste Feld Eure IMEI Nummer eintragen. An die kommt Ihr, wenn Ihr *#06# auf Eurem Telefon eingebt. Dann muss in das zweite Feld eine 11-stellige Nummer welche mit 13, 15 oder 18 beginnt. Ihr könnt diese probieren: 18649825783. Mit einem Click auf den Button am Ende wird das Zertifikat erstellt. Dies kann bis zu 24 Stunden dauern. Den Status könnt Ihr auf dieser Download Seite prüfen. Wenn die .cer und die .key Dateien vorhanden sind, ladet diese herunter und speichert sie auf Eurem Computer.

Nun könnt Ihr mit dem Programm SignSis ein beliebiges Programm für Euer Handy signieren.

8 Reaktionen auf: Nokia E71: Symbian Programme selber signieren

Das sag ich oder frag ich noch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.