Nokia E71 ICQ

Da mein Mobilfunkvertrag 200MB an Datentransfer beinhaltet, habe ich mich nach einem passenden ICQ Client für das Nokia E71 umgeschaut. Meine Grundanforderung war, dass er frei erhältlich ist. Dabei bin ich auf diese drei Clients gestoßen:

Fring
Nimbuzz
Slick 

Meine Wahl ist auf Slick gefallen, da zur Verwendung keine Registrierung notwendig war und ich den VOIP Dienst, der beiden anderen Programme nicht nutzen will. 

Zur Installation war es nötig, die Zertifaktsprüfung für Programme zu deaktivieren, dies geht unter Menu> System> Einstellungen> Programme> Program.-Manag.> Software-Installation. Nach der Installation kann die Überprüfung wieder eingeschaltet werden.

Update: Slick hat Probleme beim Senden von Nachrichten an libpurple basierende Clients, deswegen bin ich auf Jimm umgestiegen.

5 Reaktionen auf: Nokia E71 ICQ

Das sag ich oder frag ich noch

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.