Safari 4 und Google Gears

Google Gears ist mit Safari 4 nicht ohne weiteres zu verwenden. Hat man es bereits in Safari 3 installiert, so funktioniert der Update-Mechanismus nicht und ein veraltetes Google Gears funktioniert mit Safari 4 nicht. Aus diesem Grund habe ich nach einer Lösung gesucht und bei Mac OS X Hints gefunden: Um Google Gears wieder zum … weiterlesen

Mac OS X: Festplatte säubern und Platz sparen

Ich bin vorher beim Lesen des TUAW Blogs auf einen Artikel zum Sparen von Festplattenplatz gestoßen. Dieser Artikel beschreibt den Einsatz des kostenpflichtigen Programms Sponge. Nach ein bisschen Recherche bin ich auf das Programm Monolingual gestoßen, dieses entfernt umbenötigte Sprachdateien und hat mir auf diese Weise 2,65 GB Festplattenplatz gespart. Ein weiteres tolles Programm um … weiterlesen

Safari 4 Beta: Versteckte Einstellungen

Versteckte Einstellungen sind bei Apple Produkten ja keine Seltenheit. Safari 4 Beta bildet verständlicher Weise auch keine Ausnahme. Hier folgt nun eine Auflistung der mir bekannten versteckten Einstellungen und wie man diese ändern kann. Zum Ändern müssen die jeweiligen Befehle ohne das $-Zeichen im Terminal ausgeführt werden. Wichtig: Um die Änderungen zu sehen, muss Safari … weiterlesen

Public Beta von Safari 4

Apple hat heute mit der öffentlichen Beta des Browsers Safari 4 überrascht. Der Browser wartet mit der laut Apple vier mal schnelleren Javascript Engine Nitro auf. Aber nicht nur das hat sich geändert: Die Tabs sind nun ähnlich wie bei Google Chrome in der oberen Fensterzeile angebracht, die Lesezeichen werden als Coverflow angezeigt, es gibt … weiterlesen

Dashboard Widget für Google Feedburner

Da ich den Feed meiner Seite mit Google Feedburner tracke, habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, ähnlich wie mit Dashalytics und Google Analytics, die Daten über ein Dashboard Widget  abzurufen. Nach einer kurzen Suche bin ich auf das Widget StatsTracker gestoßen, hatte damit aber das Problem, dass es für Feedburner erstellt wurde und nach der … weiterlesen

Dashalytics das Google Analytics Dashboard Widget

Da das Statpress Plugin im Zusammenhang mit Caching Schwierigkeiten macht, habe ich mich nach einer Alternative umgeschaut, um Besuche auf meiner Seite zu zählen. Freunde von mir haben vorgeschlagen Google Analytics zu verwenden. Auf den ersten Blick war ich sehr zufrieden damit, jedoch hat es mich gestört, dass ich mich immer wieder auf der Seite … weiterlesen

Mindmaps mit Mac OS X

Wie schon vorher geschrieben, lerne ich mit Hilfe von Mindmaps auf mein Staatsexamen. Dazu habe ich nach einem Programm zur Erstellung von diesen gesucht. Dabei bin ich auf Xmind gestoßen. Xmind ist OpenSource und läuft unter Windows, Linux und Mac OS X. Des Weiteren ist Xmind auch als Plugin für Eclipse und als portable USB … weiterlesen

Update: Mac OS X große Bilder über mehrere Seiten drucken

Wie es der Zufall so will, bin ich heute auf eine viel elegantere Lösung gestoßen, als den GraphicConverter zum Drucken von Bildern auf mehrere Seiten: Die OpenSource Software PosteRazor. Das Programm ist nur ca. 1.5MB groß und startet im Gegensatz zum GraphicConverter sofort. Unter anderem hat PosteRazor eine wunderbare Voransicht und man hat die Möglichkeit das geteilte Bild … weiterlesen

Nokia E71 als Bluetooth Modem unter Mac OS X

Da ich mit dem O2 Connection Manager  eher schlechte Erfahrungen gemacht habe und dieser immer wieder nur sporadisch funktioniert, wollte ich wissen wie man das Nokia E71 nativ als Bluetooth Modem unter Mac OS X verwendet. Nach einigem rumspielen musste ich feststellen, dass dies alles andere als schwierig ist. Hat man das Telefon schon mal … weiterlesen